Montag, 3. Oktober 2011

Bali Legian und Nusa Lembongan

Hallo zusammen!

So, nun sind wir schon den 4. Tag in Indonesien/Bali. Wir sind bereits
entspannt und koennen den Urlaub geniessen. Das Wetter ist toll... Die
Anreise war natuerlich etwas lang (ca. 28 Std), hat aber alles gut geklappt!
Das Hotel in Legian war sehr schoen mit leckerem Fruehstueck (mit lecker
Pineapple-Marmelade). Wir haben direkt am ersten Abend nach der Ankunft ein
Bintang-Bierchen am Strand getrunken. Da war in einer neuen Bar eine
Beach-Party mit verschiedenen DJs. Was wir in Legian ausserdem ausprobiert
haben: Wellenreiten. Wir haben uns die Lifeguards gemietet, die uns ca. 1,5
Std. versucht haben das Surfen beizubringen. Ja, wir haben auch gestanden!!!
Gestern haben wir uns dann nur noch ein Brett ausgeliehen  - da hat es dann
schon weniger gut geklappt, aber auch da gab es ein paar kleine Erfolge....
Man kommt hier schnell in Kontakt zu den Einheimischen, die einem natuerlich
etwas verkaufen wollen, einen transportieren wollen etc. Unser
Liegenvermieter war aber ganz nett und hat uns dann direkt einen Tisch am
Strand von Jimbaran zum Seafood-Essen reserviert.... War echt lecker, aber
auch etwas sehr touristisch...
Heute sind wir um 9 Uhr mittels Shuttlebus und Boot auf die Insel Nusa
Lembongan gefahren. Hier ist es noch eher wenig touristisch. Wir haben eine
schoene Unterkunft am Hang mit Blick auf das Meer, sind mit dem Motorbike
einmal um die Insel gefahren. Auf der Nachbarinsel waren wir auch schon -
die ist noch kleiner, man kam ueber eine geflickte Bruecke dorthin. Es gab
dort einige sehr schoene Aussichtspunkte mit viel Klippen, tuerkisfarbenen
Buchten, etc. Waehrend man hier ueber die Inseln faehrt bekommt man noch
einiges vom Leben der Einheimischen mit, die Seegras ernten (ist hier wohl
die Haupteinnahmequelle - wusstet ihr, dass es in Eiscreme ist? Denkt beim
naechsten Eis an uns!!!).
Morgen geht es zum Schnorcheln, mal sehen, was wir sehen!

Viele Gruesse an alle,
K&V

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank fuer den Kommentar,
anstandslose werden genauso geloescht.

LG
VE